ILD Deutschland GmbH / ProtectSys GmbH

Professionelle Onlineberatung

Ihre Experten

  • Ullrich Kämmer von ILD Deutschland GmbH / ProtectSys GmbH

    Ullrich Kämmer

    Geschäftsführer

Wir schützen Ihr Gebäude!

Flachdächer sind im Trend und werden immer vielfältiger genutzt: Als Parkplatz, Dachterrasse, Sport- oder Spielplatz, als Grün- und Gartenfläche sowie zur Energieerzeugung. Entscheidend ist dabei die Sicherstellung einer dauerhaft intakten Abdichtung, um das Gebäude vor Durchnässung zu schützen.
Deshalb ist es unbedingt erforderlich, dass die Ausführung der Flachdachabdichtung fachgerecht und mängelfrei erfolgt. Ebenso muss ausgeschlossen werden, dass durch nachfolgende Arbeiten der Fremdgewerke eine Beschädigung der Abdichtungsbahnen entsteht.

Dauerhafte Dichtheitsprüfung
Bauherren sind also gut beraten, nach Fertigstellung ihres Flachdachs eine Dichtheitsprüfung durchzuführen. Mit ProtectSys® B ist dies problemlos und zuverlässig möglich. Unser patentiertes System besteht aus einem elektrisch hochleitfähigen Material mit Kontaktplatten, die unter der Abdichtung verlegt werden. Mit dem innovativen Elektroimpulsverfahren EFVM® lässt sich dann jede Undichtigkeit punktgenau orten. ProtectSys® B kann während der gesamten Lebensdauer des Flachdachs zur regelmäßigen Überprüfung der Dichtheit genutzt werden.

Flachdach-Monitoring rund um die Uhr
Wenn Sie eine automatische und permanente Dichtheitsüberwachung wünschen, ist unsere kabellose Entwicklung ProtectSys® LPWAN die innovativste Lösung. Sensoren messen unablässig die Temperatur sowie die relative Feuchtigkeit innerhalb und außerhalb der Dämmschicht und senden die Daten per Funk in die ProtectSys -Cloud. Dort findet dann auch die Auswertung statt.. Als Bauherr oder Betreiber des Gebäudes werden Sie von uns zuverlässig entsprechend eines festgelegten Notfallplans informiert, wenn die Dichtheit nicht mehr gegeben ist. Mit einer App können Sie auch selbst jederzeit den aktuellen Zustand Ihres Flachdachs abfragen.

ProtectSys DLS ist ein kabelgebundenes Sensorsystem, hauptsächlich für den Holzbau gedacht. Unser neuer Bluetooth-Sensor und die HUM tracker-App ermöglichen es Ihnen, die Daten jetzt sogar selbst auszulesen und auszuwerten.

Schadensbehebung im Bestand
Auch in bestehenden Flachdächern können wir mit unserem präzisen EFVM®-Verfahren jedes Leck orten. Die lokalisierten Schäden dokumentieren wir für Sie mit Fotos und Grafiken. So ist eine punktgenaue, schnelle Instandsetzung möglich und damit die Vermeidung größerer Schäden. Je nach Art des Flachdachs führen wir die Leckageortung auch mit Rauch- oder Tracergas, Mikrowellen und Isotopen-Messungen durch.

Mit unserer technischen Austrocknung von durchfeuchteten Dämmschichten sparen Sie nicht nur Kosten, sondern helfen, wertvolle Rohstoffe zu schützen und dem Nachhaltigkeitsprinzip treu zu bleiben.

ILD Deutschland GmbH / ProtectSys GmbH
Am Steinbuckel 1
DE-63768 Hösbach

Telefon: +49 6021 626190
Telefax: +49 6021 6261999
E-Mail: info@ild-group.com
Internet: https://www.ild-group.com

Dach und Fassade

Dichtheitsprüfung, EFVM, Elektroimpulsmessung, Flachdach undicht, Flachdachleckortung, Flachdachsensor, Flachdachüberwachung, Hochvolt, Kontrollsystem, Monitoring, Potentialausgleichsmessung, Scan, Schutzsystem, Sensorik, undicht