Atlantis System GmbH

Professionelle Onlineberatung

Ihre Experten

  • Sabine Baumeister von Atlantis System GmbH

    Sabine Baumeister

    Geschäftsführerin

Bewährt und Sicher - Für Neubau und Sanierung

Bodenebene Duschen bieten Komfort für einen breiten NutzerkreIs. Sie sind zeitlos schön und bieten eine ganze Anzahl von Vorteilen. Mit einer echten Duschfläche setzen Sie dabei auf eine zuverlässige und hygienische Lösung und tragen mit einem langlebigen Produkt zum Werterhalt der Immobilie bei.

Die Atlantis System GmbH bietet seit über 20 Jahren ein bewährtes und absolut zuverlässiges Komplettsystem für bodenebene und extra flache Duschen – und beweist damit, dass höchste Dichtigkeit auch beim Thema bodenebene Duschen machbar ist. (DIN 18534 konform)
Möglich wird dies durch die werkseitige Einbindung aller Dichtungskomponenten. Das vereinfacht die Montage und schließt Fehler aus, die später zu Undichtigkeiten führen können.

BFD® Duschen werden frei von Stolperkanten fliesenbündig eingebaut. Mit einer Einbautiefe ab 50 mm sind diese Duschen flexibel und komfortabel. Nicht nur im Neubau, auch für die Renovierung eignen sie sich bestens. Die Duschfläche wird samt 4-seitigem Dichtungskragen als ein Ganzes angeliefert. Sie ruht fest auf dem integrierten Hartschaumträger und wird nach dem Einbau zu einer kraftschlüssigen Einheit mit dem bauseitigen Fußboden.

BFD® steht für größtmögliche werkseitige Vorfertigung.
Duschfläche, Trägerelement, Dichtungskragen bis hin zu Dehnfugen- und Schalldämmbändern und einer montagefreundlichen Baustellenschutzverpackung, – BFD® ist perfekt für den einfachen und sicheren Einbau vorbereitet.

Über diese Duschen freuen sich zarte Kinderfüße ebenso wie Menschen, die auf einen barrierefreien Zugang angewiesen sind. Ähnlich wie hochwertige Formfliesen besitzt das System eine sanft gerundete Wasserschwallkante. Diese ist leicht zu überfahren, komfortabel zu übergehen und sorgt dafür, dass das Wasser da bleibt wo es hingehört – in der Dusche! Mit diesem aufwendigen Formbau schafft Atlantis für Sie ein Plus an Sicherheit und Komfort.

BFD® überzeugt mit kompromissloser Qualität und einer Vielzahl von Optionen und Varianten. Neben der klassischen, hochglänzenden Acryloberfläche ist das System auch in rutschhemmenden Ausführungen lieferbar. Atlantis hält diverse Ablaufsysteme, Brandschutzelemente und individuelle Höhenanpassungen zur Individualisierung des Produktes bereit.

Auch an die hohen Anforderungen der DIN4109 Beiblatt2 und der VDI4100 kann das System angepasst werden. Bei einem Konstruktionsaufbau von 130 mm werden die gesetzten Anforderungen des erhöhten Schallschutzes nicht nur erreicht, sondern mit 23 dB(A) sogar noch übertroffen. (geprüft vom Fraunhofer Institut für Bauphysik)

Aber auch wenn baulich bedingt ein bodenebener Einbau absolut nicht möglich ist, muss dank der aufgesetzten Variante BFD® on Top nicht auf die Qualität von BFD® verzichtet werden. BFD® on Top bietet mit einer Aufbauhöhe von nur 50 mm den Komfort einer minimalen Einstiegsschwelle. Dazu wird das bewährte System einfach auf den bestehenden Fußboden aufgesetzt. Der werkseitig angebrachte Dichtungsflansch garantiert dichte Anschlüsse im Wandbereich. Die Duschfläche kann durch eine Aussparung im Hartschaum-Trägerelement seitlich bündig gefliest werden. Dabei ist die Anordnung der Dichtung bzw. der Aussparung je nach Einbausituation frei wählbar.

BFD® hat seine Bewährungsprobe längst bestanden. Zum Kundenkreis der Atlantis System GmbH zählen, neben namhaften öffentlichen wie privaten Investoren, etliche Wohn- und Siedlungsgesellschaften, nachvollziehbar auf der firmeneigenen Homepage belegt.

Atlantis System GmbH
Kölnstraße 47
DE-50321 Brühl

Telefon: +49 2232 945790
Telefax: +49 2232 945799
E-Mail: info@atlantis-system.de
Internet: http://www.atlantis-system.de

Sanitär

Abdichtung Dusche, Acryl, alternative Abdichtung, Bad, barrierefreie Dusche, befahrbare Dusche, bodenbündige Dusche, bodenebene Dusche, bodengleiche Dusche, DIN 18534, Dusche, Duschfläche, flache Dusche, geflieste Dusche, Schallschutz Dusche

Diese Seite verwendet Cookies.

Für eine uneingeschränkte Nutzung von Baufragen.de werden Cookies benötigt. Einige dieser Cookies erfordern Ihre ausdrückliche Zustimmung. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können.